Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

B4 - Weißrussifizierung und Autoritarismus Belarus, T. Bohn

Projekttitel B4

Leitfragen

Welche Rolle spielten die geopolitische Lage, die Katastrophenerfahrung und die Modernisierung für die Nationsbildung und das Herrschafts- und Gesellschaftssystem?

Warum waren die Bolschewiki in der Zwischenkriegszeit an einer multikulturellen Hauptstadt in der Weißrussischen Sowjetrepublik interessiert?

Wie unterliefen die nicht-russischen „Minderheiten“ das Social Engineering und
welche Konsequenzen zogen die Bolschewiki daraus?

Ziele

Beitrag zur Versachlichung des Konfl ikts zwischen den Optionen „Polen-Litauen“ und „Eurasien“

Kontrastierung von sowjetischer Nationsbildung und stalinistischem Terror

Revitalisierung des jüdischen Erbes und Präsentation der Belarus‘ als Kontaktzone

Projektbearbeitung

Leitung: Prof. Dr. Thomas Bohn

Doktorand: Mark Berman, M.A.

Das Bild zeigt eine Kirche in Minsk vor der Zeit der Sowjetunion. Quelle: https://www.radzima.org/ru/foto/25964.htmlDas Bild zeigt eine frühere Synagoge in Minsk, die zur Zeit der Sowjetunion zu einem Theater umfunktioniert wurde. Quelle: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Former_Choral_Synagogue._%D0%A5%D0%B0%D1%80%D0%B0%D0%BB%D1%8C%D0%BD%D0%B0%D1%8F_%D1%81%D1%96%D0%BD%D0%B0%D0%B3%D0%BE%D0%B3%D0%B0_(1933).jpg?uselang=de