Personal tools

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Document Actions

A2 - Policy of Remembrance and Media, P. Haslinger

 

A2 - Media (and Knowledge) representations of interethnic and legacy conflicts: West-Ukraine, Transylvania, Southern Slovakia since 1980

 

Key Questions

Which positions are present due to the limitations of historically contested regions? Which of these positions promote conflict?

How do scientific arguments contribute to popular representations of a region’s past or present? Whose perspective do these representational strategies assume?

What differences can be seen in print, electronic and digital media discourses? Which correlations are visible in system and media transfers?

 

Objectives

Memory politics and its representations in media: Europeanisation, regionalisation and (re)nationalisation as catalysts for the transformation of previous conflict discourses.

Actors and strategies of representation: analysis of the interaction between science, politics and media as well as international, bilateral, national and regional or local contexts.

Interpretative knowledge: construction of a typology of medial conflicts in place of an inclination towards case-based resolution strategies

 

Project Heads

Director: Prof. Dr. Peter Haslinger

Post-Doc: Dr. Tatsiana Astrouskaya (from April 2020), Dr. Eszter Gantner (until August 2019)

 

Projektbild A2